Vorsorge

Unter Prophylaxe (Vorsorge) versteht man alle Maßnahmen zur Vorbeugung, Früherkennung und rechtzeitiger Behandlung von Krankheiten. Im zahnärztlichen Bereich steht dabei die Erhaltung der Mundgesundheit im Vordergrund. Dazu zählen u. a. Maßnahmen wie die professionelle Zahnreinigung. Stets ist die Erhaltung von Ihren Zähnen unser oberstes Ziel und ein wesentlicher Bestandteil der zahnärztlichen Tätigkeit. Nachfolgend werden Methoden vorgestellt, die den Zahnerhalt gewährleisten und einen Zahnverlust vermeiden sollen.

Zahnreinigung

Professionelle Zahnreinigung bildet heute einen wesentlichen Part der Vorsorge in der Mundhygiene. Wichtig ist es, Zahnbelag und zahnschädigende Bakterien möglichst zu eliminieren, wenigstens aber, sie zu minimieren. Professionelle Zahnreinigung hilft Krankheiten im Mundraum zu verhindern; sie beugt somit Karies und Parodontitis vor.

Die fachmännische Zahnreinigung ist sowohl für Parodontitis-Patienten, als auch für Menschen mit einer guten Mundgesundheit unverzichtbar und verhilft Patienten mit Zahnersatz die Lebensdauer ihrer vorhandenen Zähne zu verlängern.

Unser kompetentes und eigens dafür geschultes Prophylaxe-Team gibt Ihnen auch gerne nützliche Tipps für Ihre individuelle Zahnpflege zu Hause mit auf den Weg.
Stacks Image 10126

Individualprophylaxe

Einen wichtigen Bestandteil Ihrer Zahn- und Mundhygiene nehmen Sie am besten selbst vor, indem Sie sich – möglichst dreimal pro Tag – für gut vier Minuten die Zähne putzen.

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen und Ihren Kindern eine regelmäßige halbjährliche professionelle Vorsorge, um Erkrankungen wie Karies und Parodontitis bereits im Anfangsstadium erkennen zu können und dementsprechend vorzubeugen.
Diese fachmännische Zahnreinigung empfehlen wir auch für Menschen mit guter Mundgesundheit. Patienten mit Zahnersatz und Implantaten hilft diese Reinigung, die Lebensdauer Ihres Zahnersatzes zu verlängern.

Unser kompetentes und eigens dafür geschultes Prophylaxe-Team gibt Ihnen auch gerne nützliche Tipps für Ihre individuelle Zahnpflege zu Hause mit auf den Weg, damit Sie dauerhaft gesunde Zähne haben und behalten.

Korrektur der Zahnstellung

Fehlstellungen bei Zähnen sind nicht ausschließlich Probleme im Kindesalter. Auch Erwachsene haben oft eine behandlungsbedürftige Abweichung von der anatomisch optimalen Zahnstellung, wenn beispielsweise die Zähne des Ober- und Unterkiefers nicht im richtigen Verhältnis ineinander greifen.
Die Ursachen dafür können vielfältig sein. Mal ist sie angeboren, mal durch falsches Verhalten im Kindesalter entstanden. Bei Erwachsenen ist die Zahnstellung in der Regel binnen weniger Monate mit einer festsitzenden Zahnspange diskret korrigierbar. In den meisten Fällen reicht auch das Tragen einer transparenten – kaum sichtbaren – Zahnspange.

Zahnheilkunde bei Kindern

Stacks Image 10122
Die Zähne Ihrer Kinder unterliegen dem starken Einfluss verschiedener Stoffe in unserer heutigen Ernährungskette, die nicht nur den Zahnschmelz, sondern auch das Zahnfleisch angreifen und dazu beitragen, dass womöglich in einem frühen Stadium die Zahngesundheit nachhaltig geschädigt wird.
Zum Schutz vor Karies bieten wie eine spezielle Kinderprophylaxe an, die ab dem 6. Lebensjahr alle 6 Monate von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen wird.

Zudem bieten wir für Ihr Kind eine Vielzahl unterschiedlicher Methoden, die Entwicklung der Zähne Ihres Kindes möglichst lange positiv zu beeinflussen:

• Kinderprophylaxe und Fluoridierung
• Ernährungslenkung
• Beratung zur Zahn- und Gebissentwicklung
• Füllungen
• Fissurenversiegelungen
• Kinderrecall im 3-, 4- und 6-Monatsrhytmus

Behandlung von Angspatienten

Sie haben Angst vor dem Besuch bei einem Zahnarzt? Die Gründe für die Angst können oftmals ganz unterschiedlicher Natur sein. Aber für jeden ängstlichen Patienten ist ein nahezu angstfreier Besuch des Zahnarztes möglich. Denn auch Ihre Zähne bedürfen natürlich der Kontrolle durch einen Zahnarzt und manchmal kann eine Behandlung auch schlichtweg notwendig sein.
Deshalb haben wir uns viele Dinge überlegt, damit Ihre Behandlung in unserer Zahnarztpraxis für Sie mit einem guten Gefühl und Sicherheit verbunden ist. Dabei helfen uns zu Ihrem Wohl auch modernste Technik und Methoden der Zahnmedizin.

Sie sind das erste Mal bei uns?

Sie haben bald Ihren ersten Termin bei uns? Dann bitten wir Sie im Vorfeld zur Aufnahme einen Anamnesebogen auszufüllen. Falls Sie dies gerne vorab zuhause in Ruhe machen möchten, können Sie ihn sich hier als PDF herunterladen und ausdrucken.
Stacks Image 10116

Zahnarztpraxis Dr. Carmen Wilhelm
Böttcherstraße 6 | 30419 Hannover-Herrenhausen | Telefon 0511 799991 | info@zahnarzt-drwilhelm.de
Öffnungszeiten: Mo 8–17 Uhr | Di 9–18 Uhr | Mi 7–12 Uhr | Do 8–17 Uhr | Fr 8–12 Uhr und nach individueller Vereinbarung.

Impressum | Datenschutz